29.04.2021 15:36

Meldung


Bundesliga-Karriere: Hamelner Mävers verlängert bei den „Recken“!

Vertrag bis 2023 verlängert / Trainer Ortega:„Er will sich jeden Tag verbessern“

Veit Mävers hat seinen Vertrag beim TSV Hannover-Burgdorf bis 2023 verlängert.
Der aus Hameln stammende Handballer Veit Mävers hat seinen Vertrag beim Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf bis 2023 verlängert. Seit der C-Jugend spielt Mävers für die „Recken“, bestritt mit 17 Jahren sein Bundesliga-Debüt im Herrenbereich und wurde mit der National-U19 im Jahr 2019 Vizeweltmeister. Mittlerweile bekommt der 20-jährige und 1,90m große Spielmacher immer mehr Spielminuten unter Trainer Carlos Ortega und wird zunehmend wichtiger für seine Mannschaft.

Dementsprechend groß ist die Freude bei den Verantwortlichen, dass sie Mävers halten konnten. Coach Ortega lobt gegenüber dem Sportbuzzer: „Er will sich jeden Tag verbessern und zeigt diese Einstellung auch auf dem Spielfeld.“ Sven-Sören Christophersen, seines Zeichens sportlicher Leichter des TSV, hat ebenfalls nur lobende Worte für das Juwel der Hannoveraner übrig: „Mit seiner Übersicht und seinem Spielwitz ist er auf der Spielmacher-Position ein absoluter Gewinn für unsere Mannschaft. Veit ist der nächste Baustein aus dem eigenen Nachwuchs, der in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle im Profikader übernehmen soll."
5 / 840

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox