14.10.2020 08:36

Meldung


MSG in der Vorbereitung auf eine ungewisse Saison

„Es ist toll, dass es endlich losgeht“ / Erstes Saisonspiel gegen den MTV Holzminden

MSG-Sprecherin Carmen Schrader hofft, dass der Saisonstart am 01. November erfolgt.
Die Handballfrauen der MSG Aerzen/Emmerthal befinden sich mitten in der Vorbereitung auf die Saison 2020/21 der Regionsklasse Frauen, Staffel 4. Nach mehreren Monaten Zwangspause durch Covid-19 waren alle froh, dass es endlich losgeht. „Auch wenn die Laufeinheiten zu Beginn der Vorbereitung normalerweise nicht unbedingt zu den Lieblingseinheiten von Handballerinnen zählen, so waren im September alle hochmotiviert. Der Blick geht für alle wieder fokussiert nach vorne. Es ist toll, dass es endlich losgeht. Wir sind Mannschaftssportlerinnen und sind jetzt froh, dass wir wieder zusammen trainieren können", freute sich daher auch die gut gelaunte Sprecherin Carmen Schrader.

Bereits am 03. September startete die Vorbereitung, hierbei wurde die Belastung stetig gesteigert. Zu Konditionseinheiten gesellten sich angeleitete Kraft- und Koordinationsübungen. Seit rund zwei Wochen fliegt auch der Ball wieder in der Hummetalsporthalle. Nun startet am Freitag das Trainingslager. Neben einer Trampolin-Jumping-Einheit in Kooperation mit dem Twinfit Aerzen werden Techniktraining und Einheiten zum Teambuilding angeboten. Hinzu gesellen sich zwei Testspiele gegen den TuS GW Himmelsthür und dem TSV Hillentrup II. Ein weiterer Test gegen den TSV Bösingfeld sowie Hallentrainings folgen in den nächsten zwei Wochen.

Aktuell ist noch ein pünktlicher Saisonstart am 01. November vorgesehen. Für die MSG Aerzen/Emmerthal wäre dies dann ein Heimspiel gegen den MTV Holzminden. Ob es bei dem geplanten Saisonbeginn bleibt, ist jedoch von der Entwicklung der Corona-Zahlen abhängig.
7 / 781

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox