31.05.2019 21:29

2. Kreisklasse, Staffel 2


Brandes- Doppelpack: SSG-Reserve macht halbes Dutzend voll

Hagen II gegen Halvestorf chancenlos / Roefs: „Sie waren einfach besser“

Halvestorfs Collin Brandes traf auf dem Hagen doppelt.

Germania Hagen II – SSG Halvestorf II 0:6 (0:2).

Das Duell zwischen den Reserve-Teams war eine klare Angelegenheit. Nach 90 Minuten mussten sich die Germanen gegen die Piepenbusch-Kicker deutlich mit 0:6 geschlagen geben. „Das war eine ganz lockere und faire Partie. In den ersten 45 Minuten haben wir noch ganz gut mitgehalten. Akzente nach vorne haben wir aber nicht groß setzen können. Dafür hat uns die Kraft gefehlt“, resümierte Hagens Trainer Peter Roefs, der auf etliche Spieler verzichten musste. Der erste Treffer sollte lange auf sich warten. Erst in der 33. Minute schoss Daniel-Simon Schneider die SSG in Front. Knapp zehn Minuten später legte Marc-David Bach den zweiten Treffer nach. „Nach der Halbzeitpause ist unsere Leistung zusammengebrochen. Halvestorf war einfach überlegen und hat verdient gewonnen“, zeigte sich Roefs als fairer Verlierer. Im zweiten Durchgang machten Collin Brandes (2), Thomas Hanus und Giacomo Knells das halbe Dutzend voll. Am Sonntag hat Hagens Reserve frei. Der TSV Klein Berkel II tritt zum letzten Auswärtsspiel nicht an.
Tore: 0:1 Daniel-Simon Schneider (33.), 0:2 Marc-David Bach (44.), 0:3 Collin Brandes (56.), 0:4 Brandes (82.), 0:5 Thomas Hanus (88.), 0:6 Giacomo Knells (89.).
2 / 902

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
Mobil 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de


Tabelle 2.Kreisklasse, St.1

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle 2.Kreisklasse, St.2

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox