12.02.2019 10:23

Testspiele


Winterschlaf vorbei: Bezirksligisten mit ersten Tests

Aerzen mit deutlicher Niederlage / Halvestorf schlägt Afferde

Jannik Schmidt (li.) und Julian Maaß trafen für Halvestorf im ersten Testspiel des Jahres.
Der MTSV Aerzen startet mit einer deutlichen Niederlage ins Jahr 2019. Beim Testspiel gegen die U18-Reserve des JFV Calenberger Land erwischten die Hummetaler einen denkbar ungünstigen Start in die Partie und lagen zur Halbzeit bereits mit 0:7 zurück. In der zweiten Hälfte verkürzten Patrick Hoppe (48.), Daniel Sigusch (63.) und Nicola-Zeljko Bertovic (78.) zum 3:7-Endstand. Die SSG Halvestorf gastierte derweil beim Liga-Konkurrenten in Afferde. Nachdem Jannik Schmidt (5.) und Matthias Günzel (20.) früh die Weichen für den Sieg stellten, erhöhte Julian Maaß in der 50. Minute auf 3:0 für die Kicker vom Piepenbusch. Jörn Heinzelmann (80.) sorgte zehn Minuten vor Schluss für den Afferder Ehrentreffer und den 1:3-Endstand. Das Spiel des SV Lachem gegen den FC Eldagsen fand aufgrund personeller Probleme der Gäste nicht statt.

Testspiele im Überblick


MTSV Aerzen – JFV Calenberger Land II U18 3:7 (0:7).
Eintracht Afferde – SSG Halvestorf 1:3 (0:2).
5 / 532

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox