01.10.2019 12:10

Bezirkspokal Frauen - 2. Runde


Am Mittwoch: Pokalfight in Tündern!

Kleindiek & Co. erwartet Liga-Konkurrent Deckbergen / Ruhnke: „Wird nicht wieder so deutlich ausgehen“
BW Tuendern Damen Mannschaftsfoto 201920
Tünderns Frauen sind am Donnerstag im Bezirkspokal im Einsatz (Foto: Nils Propfen).

HSC BW Tündern – SC Deckbergen-Schaumburg (Mittwoch, 19.30/Tündern).

Am Mittwoch stehen die Tünderanerinnen im Bezirkspokal auf dem Prüfstand. In Tündern kommt es zum Duell mit dem Liga-Konkurrenten SC Deckbergen-Schaumburg. Erst vor einigen Wochen behielten die „Schwalben“ im Punktspiel deutlich mit 5:0 die Oberhand. „Ich glaube nicht, dass es wieder so deutlich ausgehen wird“, vermutet Tünderns Trainer Franko Ruhnke. In den letzten Wochen haben die Gäste eine Siegesserie gestartet. Nach sechs absolvierten Begegnungen hat der Sport-Club zwölf Zähler auf dem Konto. „Wir hoffen, dass wir eine Runde weiter kommen. Ich erwarte einen richtigen Pokalfight auf Augenhöhe“, berichtet Ruhnke. Mit Corinna Pradella und Carolin Kuessner fallen allerdings zwei Spielerinnen aus. „Wir haben dennoch eine gute Mannschaft zusammen“, so Ruhnke abschließend.
2 / 87

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
Mobil 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox