21.08.2017 14:09

Bezirkspokal Damen


Bückeberge kommt: „Mammut-Aufgabe“ für Inter!

Der Landesligist erwischt allerdings einen Fehlstart / Überraschung nicht ausgeschlossen

Stefanie Schlehaider (li.) traf zuletzt doppelt für Inter.

Inter Holzhausen – TSV Eintracht Bückeberge (Dienstag, 19 Uhr).

In der zweiten Runde des Bezirkspokals wartet eine wahre „Mammut-Aufgabe“ auf die „Interista“. Mit Bückeberge kommt ein etablierter Landesligist in den Inter-Park. Allerdings sind die Holzhäuserinnen nicht chancenlos: Immerhin setzte sich die Eintracht in der ersten Runde nur ganz knapp gegen Tündern II durch, verlor zudem die ersten beiden Landesliga-Partien mit 1:7 (SG Rodenberg) und 1:2 (SG Schamerloh). Holzhausen ist dagegen durch in Freilos in die zweite Runde eingezogen. Beim Bezirksliga-Auftakt zeigte Inter gegen Achtum/Einum  lange eine starke Leistung, gab am Ende jedoch eine 3:1-Führung noch aus der Hand und musste sich die Punkte teilen. Die Rollen vor dem Spiel am Dienstagabend sind klar verteilt – eine Überraschung ist jedoch nicht ausgeschlossen.
10 / 87

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox