14.03.2019 12:17

Oberliga Damen


Aufstiegsfavorit Nummer eins: Tündern empfängt 96!

Lity warnt vor Auswärtsauftritt bei SVG Göttingen / „Erwarte ein geiles Fußballspiel meiner Mannschaft“

Die Tünderanerinnen erwarten am Sonntag Hannover 96.

HSC BW Tündern – Hannover 96 (Sonntag, 13 Uhr).

Nach der erfolgreichen „Regenschlacht“ in Hildesheim steht für Tünderns Oberliga Damen nun das schwierigste aber wohl gleichzeitig auch einfachste Spiel der Saison auf dem Plan. Denn mit Hannover 96 gastiert am Sonntag der aktuelle Spitzenreiter und Aufstiegsfavorit Nummer eins im Windmühlendorf. „Die Gäste aus der Landeshauptstadt haben sich in den letzten Jahren konsequent mit höherklassigen Spielerinnen verstärkt und streben als Aufsteiger den direkten Durchmarsch in die Regionalliga an. In dieser Partie sind wir trotz der guten Leistungen der vergangenen Wochen grober Außenseiter, sodass wir vollkommen befreit aufspielen können. Nach dem Sieg in Hildesheim ist die ohnehin schon gute Stimmung im Team nochmals gestiegen und wir werden alles versuchen, um wieder solch eine gute Leistung abzurufen. Ob es am Ende vielleicht sogar für eine Überraschung reicht, wird man dann sehen“, erläutert Tünderns Trainer Alexander Stamm.

SVG Göttingen – SV Hastenbeck (Sonntag, 14.30 Uhr).

Am Sonntag kommt es zu ungewohnter Anstoßzeit zum Aufeinandertreffen zwischen der abstiegsbedrohten SVG Göttingen und dem SV Hastenbeck. „Die Situation, in der unser Gegner steckt, kennen wir aus der letzten Saison sehr gut und wissen daher auch, dass sie alles reinhauen werden, um sich eine bessere Position zu erarbeiten. Von meiner Mannschaft erwarte ich einen engagierten Auftritt und eine deutlich bessere Leistung als zuletzt in Tündern. Wenn wir uns oben festsetzen wollen, sind es gerade diese Spiele, die du dann auch für dich entscheiden musst“, nimmt SVH-Spielertrainerin Bianca Lity ihre Spielerinnen in die Pflicht und ergänzt: „Ich möchte auf einem super Kunstrasen einfach ein geiles Fußballspiel meiner Mannschaft sehen, bei dem sich jede einzelne einbringt und Bock hat zu kicken.“ Bei diesem Unterfangen werden die Stolle-Zwillinge nicht mitwirken können.
4 / 385

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de

 

Tabelle Oberliga Damen

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



Webdesign & CMS by cybox