16.10.2008 00:00

9.Spieltag Vorbericht

Spitzenreiter Ahlten kommt – Wiedersehen mit Lynn Brenecke
SV Hastenbeck – TSG Ahlten (Sonntag, 13 Uhr).
Am Sonntag empfangen die Damen vom SV Hastenbeck am heimischen Reuteranger das Team der TSG Ahlten, das ungeschlagen die Tabelle der Oberliga Ost anführt. Nach dem letzten Spieltag (Unentschieden beim Tabellenzehnten) sind die SVH-Damen um Trainerin Sabine Thimm, die nach Urlaubsende wieder von der Linie aus dirigieren wird, auf Wiedergutmachung aus. „Das ist eine schwere Nuss, die zu knacken sein wird. Gerade im Mittelfeld ist Ahlten spielerisch sehr stark. Deshalb müssen wir schon früh versuchen, den Spielaufbau zu stören. Aber wir haben auch schon oft zeigen können, dass wir mit diesen Mannschaften mithalten können und gerade auf dem kleinen Platz in Hastenbeck wird es schwer für Ahlten sein, diese spielerische Klasse ausspielen zu können. Wer weiß, vielleicht werden wir sie ein wenig ärgern“, so Hastenbecks Co-Trainer Detlef Meyer. Ein Wiedersehen wird es mit einer ehemaligen SVH-Akteurin geben: Lynn Brennecke war erst zur Sommerpause zur TSG Ahlten gewechselt. Personell sind außer Hayley Bicknell (verletzt) und Verena Kieth (berufsbedingt) alle Spielerinnen wieder an Bord.
490 / 505

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox