14.09.2022 17:55

Meldung - Torwand-WM der Sparkasse Hameln-Weserbergland


Freitag, 17 Uhr: Letztes Quali-Turnier der Torwand-WM!

In Hastenbeck geht's rund / Gratis Bratwurst & Getränke!
Dieses Video wird bei Aktivierung von Google YouTube nachgeladen.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
Erst Pflasterstein, dann Sand und am Freitag ist es der klassische Rasen – in Hastenbeck steigt das dritte und letzte Qualifikationsturnier für die im Dezember stattfindende Torwand-WM der Sparkasse Hameln-Weserbergland. 32 Torwand-Schützen kämpfen auf dem Sportplatz am Reuteranger um die letzten zehn offenen Plätze für das große Finale im Dezember. Der Preis für den Finalsieger: Mindestens 2.000 Euro für die Mannschaftskasse und 2.000 Euro für den guten Zweck.
Neben Treffsicherheit ist bei der Torwand-WM auch Tempo gefragt. Gibt es Gleichstand, gibt nämlich die für die sechs Schüsse benötigte Zeit den Ausschlag – je weniger Zeit, desto besser.

Erneut spendiert die Sparkasse Hameln-Weserbergland Bratwurst und Getränke für alle Teilnehmer und Zuschauer. „Natürlich sind die Mannschaften der Teilnehmer oder Zuschauer gerne eingeladen, sich das Spektakel anzusehen“, betont Timo Schnorfeil vom Team AWesA.

Die drei besten Schützen erhalten am Freitag übrigens je einen hochwertigen Spielball für ihre Mannschaft.

Die Torwand-Schützen

Alexander Block | TC Hameln 1. Herren
Christoph Englisch | SG Hastenbeck/Emmerthal I
David Wagner | JSG Weserbergland MB
Emely Niemann | SV Hastenbeck 1. Frauen
Florian Adrian Dudumann | MTV Coppenbrügge Herren
Hannah Schulze | BW Tündern 2. Frauen
Jaber Shendi | SV Azadi Hameln 1. Herren
Jerome März | TuS Schwarz Weiss Löwensen Herren
Johannes Kuttig | SG Hastenbeck/Emmerthal II
Jonathan Schütte | DC Hameln 79 A-Team
Jörg Sander | SG Hameln 74 Herren
Konrad Voss | TSV Bisperode 1. Herren
Lea Rinke | BW Tündern 2. Frauen
Luca Gunnarsson | DC Hameln 79 B-Team
Luca Willmer | VfL Hameln-Handball 1. Herren
Luka Jankovic | SG Hameln 74 Herren
Maik Hagemann | BW Tündern 3. Herren
Manuel Cantero | DC Hameln 79 C-Team
Marcel Meißner | TC Hameln Herren
Marielle Staske | BW Tündern 1. Frauen
Markus Wienecke | TB Hilligsfeld 1. Herren 
Michelle Schrader | BW Tündern 1. Frauen
Mohammed Avci | SV Azadi Hameln 1. Herren
Moritz-Ole Gerkens | Eintracht Afferde 3. Herren
Robert Rose | HSV Hameln Wasserball
Sebastian Mour | Eintracht Afferde 3. Herren
Serdal Aydin | BW Tündern 3. Herren
Thorge Abel | VfL Hameln-Handball 1. Herren
Tristan Karock | TB Hilligsfeld 1. Herren
Ugur Aydin | BW Tündern 1. Herren
Yanick Rose | HSV Hameln Wasserball

Die Regeln

  • Jeder Torwandschütze hat sechs Versuche (drei oben, drei unten)
  • Bei Gleichstand nach Torwandtreffern gibt die für die Versuche benötigte Zeit den Ausschlag (je weniger Zeit, desto besser)
  • Die zehn besten Schützen jedes der drei Qualifikationsturniere qualifizieren sich für das Finale
  • Insgesamt werden drei Qualifikationsturniere ausgetragen, ehe das vierte, finale Turnier folgt
  • Die besten drei Torwandschützen eines Qualifikationsturniers gewinnen einen hochwertigen Spielball
  • Pro Treffer fließen je 10 Euro in einen Mannschaftstopf und einen Topf für den guten Zweck. Übersteigt der Betrag die 2.000 Euro je Topf, kann der Betrag weiterhin anwachsen
  • Der Sieger des Finalturniers erhält den Betrag für seine Mannschaft und darf überdies bestimmen, für welches humanitäre Projekt der zweite Topf verwendet wird

15 / 4540

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox