13.01.2022 07:15

Meldung


Vierter Winter-Neuzugang: Kästel wechselt an Tönebönweg!

21-Jähriger kommt von der SSG Halvestorf / Balk: „Ein super Stürmer, der schnell ist und weiß, wo das Tor steht“

Joy-Connor Kästel (li.) wechselt von Halvestorf zum FC Preussen.

Nach Justin Schröter (Groß Berkel), Adriano Rohde (SG Hastenbeck/Emmerthal) und Torhüter Ramazan Can Önel freut sich der FC Preussen Hameln über einen weiteren Neuzugang. Von der SSG Halvestorf wechselt in der Winterpause Joy-Connor Kästel an den Tönebönweg. „Ein super Stürmer, der schnell ist und weiß, wo das Tor steht“, berichtet Hamelns Coach Rik Balk. Seine Offensiv-Qualitäten habe der 21-Jährige unter Matthias Günzel in der A-Jugend-Bezirksliga eindrucksvoll bewiesen. „Er ist bei der ersten Herren der SSG nicht so oft wie gewünscht zum Einsatz gekommen und sammelte stattdessen in der zweiten Mannschaft Spielpraxis. Ich bin zuversichtlich, ihn bei Preussen wieder zu alter Stärke zu bringen“, freut sich Balk über seine Zusage.
2 / 4183

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox