06.04.2021 16:19

Meldung


Cetinkaya sagt ciao – Hachmühlen/Altenhagen auf Trainersuche

„Lage erst einmal neu sortieren“ / „Fortbestand des Fußballs in Hachmühlen oberste Priorität“

Murat Cetinkaya wird Trainer in Hülsede.
Die SG Hachmühlen/Altenhagen muss sich nach einem neuen Trainer umschauen. Der bisherige Übungsleiter, Murat Cetinkaya, hat seinen Rücktritt bekannt gegeben und schließt sich dem Schaumburger Verein TuS Concordia Hüselde an, um dort die Fußballsparte neu aufleben zu lassen. „Wir bedanken uns bei Murat für sein Engagement und die schöne gemeinsame Zeit“, erklärt SG-Sprecher Tim Bartelt. „Jetzt müssen wir die Lage erst einmal neu sortieren und dann schauen wir, was möglich für uns ist. Ganz klar ist, dass der Fortbestand des Fußballs in Hachmühlen oberste Priorität hat. Wir setzen alles daran, in unserem kleinen Dorf unsere Lieblingssportart anzubieten. Auch wenn es schon lange her ist: die SG Hachmühlen/Altenhagen ist für viele Bewohner*innen an vielen Sonntagen im Jahr ein fester Anlaufpunkt. Das wollen wir nach der Corona-Pademie wieder aufleben lassen.“
6 / 3874

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox