16.02.2021 15:02

Meldung


Aus der Kurstadt zurück ins Hummetal: die Heimkehr

„Trotz seiner Jugend bringt Jann jede Menge Erfahrung mit“ / Zur Saison 2021/22
Jann Kiupel MTSV Aerzen Kopfbild
Jann Kiupel wechselt zur kommenden zum MTSV Aerzen (Foto: Privat).

Der 19-jährige Jann Kiupel wechselt zur Saison 2021/22 von der SpVgg Bad Pyrmont zu seinem Heimatverein MTSV Aerzen. „Obwohl auch einige andere Vereine reges Interesse zeigten“, berichtet Aerzens Manager Helmut Dreier. Kiupel begann seine Laufbahn beim MTSV Aerzen 04 und wechselte 2014 in die Landesliga-C-Jugend des VfL Bückeburg. Zwei Jahre später spielte er in der Niedersachsen-B-Jugend des VfL. 2017 folgte er dem Ruf des JFV Calenberger Land, dort spielte er 2018/2019 in der Niedersachsenliga. Obwohl er noch ein Jahr in der A-Jugend hätte weiterspielen können, schloss er sich 2019 der SpVgg Bad Pyrmont an, um dort in der Herren-Landesliga zu spielen. „Seine gute Technik sowie seine enorme Schnelligkeit und taktische Ausrichtung sind seine Stärken. Trotz seiner Jugend bringt Jann jede Menge Erfahrung mit und wird damit für unsere Mannschaft eine Verstärkung sein, um ihre Ziele zu erreichen. Ich denke, dass er unserer Mannschaft mit diesen Eigenschaften weiterhelfen wird. Ganz besonders freuen sich seine zukünftigen Mannschaftskameraden, dass er sich für sie entschieden hat“, erklärt Dreier.
5 / 3845

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox