07.01.2021 14:39

Meldung


Weichen frühzeitig gestellt: Lücke bleibt SSG-Coach!

Auch Bokelmann und Stiller weiter im Trainerteam / Patocka: „Alle machen ihre Arbeit wirklich gut“
Kai Luecke SSG Marienau Trainer 2. Kreisklasse Fussball AWesA
Kai Lücke bleibt auch in der nächsten Saison Marienaus Trainer.

Die SSG Marienau geht auch in der Spielzeit 2021/22 mit Kai Lücke als Trainer in die neue Saison. Unterstützt wird er dabei weiterhin von Sebastian Bokelmann und Jasper Stiller. „Die Position des Trainers ist von enormer Wichtigkeit, daher wollten wir die Weichen auch für die nächste Saison relativ früh stellen. Wir freuen uns sehr über die Zusage von Kai und seinem Trainerteam. Alle drei machen ihre Arbeit wirklich gut, passen menschlich super ins Team und bringen sich mit Ihrem Engagement – wie auch als Spieler - gut im Verein ein. Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich“, freut sich Marienaus Spartenleiter Yannic Patocka und ergänzt: „Wir wissen aber auch in was für einer Lage wir uns momentan befinden. Aktuell belegen wir den letzten Platz in der 2. Kreisklasse. Das ist natürlich nicht unser Ziel, allerdings sind es auch nur vier Punkte bis zum Tabellenzweiten. Die Liga ist mal wieder sehr eng und spannend. In der Hoffnung, dass wir irgendwann wieder auf dem Platz stehen können, müssen wir uns alle steigern und eine andere Bereitschaft an den Tag legen, um in der Rückrunde besser abzuschneiden.“
7 / 3820

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox