22.09.2022 11:02

Bezirksliga


„Die Qualität haben wir“ - Wann bringt Lügde sie auf den Platz?

Hasse mit Respekt vor dem kommenden Gegner: „Sie sind ein Mitfavorit in der Liga und extrem spielstark“

Der TuS WE Lügde.

TSV Oerlinghausen – TuS WE Lügde (Sonntag, 15 Uhr).

Die Lügder „Eichen“ tun sich in dieser Saison noch schwer. Nach fünf Spielen stehen vier Niederlagen und nur ein Sieg zubuche – in der Konsequenz sind  die Blau-Gelben punktgleich mit den Abstiegsplätzen. Mit Oerlinghausen wartet am Sonntag nicht nur eine der weitesten Auswärtsfahrten auf  die Mannen um Trainer Arthur Wiebe, sondern auch einer der stärksten Gegner. „Sie sind ein Mitfavorit in der Liga und extrem spielstark. Sie spielen strukturiert und mit einer klaren Idee. Auf dem Papier erwartet uns ein sehr schwieriges Spiel. Abgesehen von dem 0:3 gegen Tabellenführer Lipperreihe haben sie jedes ihrer Spiel zu null gespielt“, weiß Lügdes Sprecher Jonas Hasse um die Schwierigkeit der nächsten Aufgabe. „Wir haben leider den Turnaround mit dem 2:3 gegen Hiddesen-Heidenoldendorf verpasst und stecken weiterhin da unten im Sumpf. Da wollen wir wieder raus. In der letzten Saison haben wir zuhause gegen Oerlinghausen 3:1 gewonnen. An diese Erlebnisse müssen wir uns klammern. Kein Gegner in dieser Liga ist unschlagbar. Wenn wir einen guten Tag erwischen, ist auch was möglich. Die Qualität haben wir, nur müssen wir sie jetzt auch auf den Platz bringen.“
3 / 78

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Telefon: 0176 - 6217 6014
schroeder@awesa.de



Tabelle Bezirksliga Westfalen, Staffel 3

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de





Webdesign & CMS by cybox