06.09.2020 19:30

Kreisliga, Staffel 1


Nach Tündern & Preussen: Auch Eimbeckhausen startet perfekt

2:1-Erfolg in Großenwieden / Azadi schießt sich den Frust von der Seele

    Dominik Trotz markierte das 2:1 für den VfB.

    TSV Großenwieden - VfB Eimbeckhausen 1:2 (1:2).

    „Das ist kein Fußball, das macht keinen Spaß“, haderte TSV-Sprecher Rassan Abdi nach dem Spiel mit der Spielweise des VfB Eimbeckhausen. Dominik Trotz brachte die Gäste schon nach zwei Minuten in Führung. „Bereits nach dem 1:0 stand Eimbeckhausen nur noch tief und hat das Ergebnis verteidigen wollen. Das haben sie allerdings dann auch gut gemacht, sind in jeden Ball gegangen“, so Abdi weiter. In der 21. Minute entdeckte der Aufsteiger dann aber doch eine Lücke im Eimbeckhäuser Abwehrbollwerk und glich durch Konstantin Schäfer aus. Kurz vor der Pause bekam der VfB einen Elfmeter zugesprochen, den Dominik Trotz zum 2:1 verwandelte. Es sollte das letzte Tor des Tages bleiben. Auch nach der Pause sahen die Zuschauer eine sehr einseitige Partie, bei der Großenwieden immer wieder vergeblich anlief. Eimbeckhausen stand einfach zu gut. „Wir hätten auch noch 100 Minuten weiterspielen können, das Tor hätten wir trotzdem nicht mehr getroffen. Wir hatten viele Torchancen, haben den Ball um den Sechzehner von Eimbeckhausen herumgespielt. Einen Elfmeter hätten wir zudem auch noch bekommen können“, so Abdi weiter. Und so blieb es schließlich beim 2:1 für die Gäste. Die Elf aus dem Nordkreis ist somit perfekt in die Saison gestartet – zwei Spiele, zwei Siege. Großenwieden ist nach dem Erfolg im ersten Spiel nun in der Kreisliga-Realität angekommen und steht bei drei Zählern. „Wir müssen das abhaken und uns auf die nächsten Spiele fokussieren“, meinte Abdi abschließend. 
    Tore: 0:1 Baris Bayrak (2.), 1:1 Konstantin Schäfer (21.) 1:2 Dominik Trotz (42./Strafstoß).

    SV Azadi Hameln - MTSV Aerzen II 6:0 (1:0).

    Nach der deutlichen 3:9-Klatsche gegen Preussen Hameln war Azadi nun im Heimspiel gegen den MTSV Aerzen II auf Wiedergutmachung aus. Die Gäste dürften allerdings mit ähnlichen Absichten nach Hameln gereist sein, sie verloren die Auftaktbegegnung gegen Tündern II mit 0:7. „Am Anfang hat man deutlich gemerkt, dass wir nach dem 3:9 ein bisschen verunsichert waren“, erklärte Hamelns Mnager Yalcin Uzun und führte fort: „Wir mussten erstmal reinkommen, aber danach sind dann alle Dämme gebrochen.“ Davut Uzun traf nach einer halben Stunde zum 1:0 für die „Adler“, die mit diesem Ergebnis in die Pause gingen. Nach der Pause schienen sie dann aber doch Spaß am Toreschießen gefunden haben und die Aerzener wurden nun mehr oder weniger überrollt. Bitter für die Gäste: Sie mussten in der zweiten Halbzeit aufgrund einer Verletzung in Unterzahl spielen, da sie keine Auswechselspieler im Kader hatten. Turan Seyyar (64.), erneut Uzun (67.), Rodi Celik (71.) und Hozan Mohammed (75.) schraubten das Ergwbnis innerhalb von nur elf Minuten auf 5:0 hoch. Vier Minuten vor Schluss erhöhte Ibrahim Seyyar auf 6:0. „Aerzen stand sehr tief und hat sich ausschließlich auf das Verteidigen konzentriert. Nach vorne haben sie, vor allem dann auch in Unterzahl, nur wenig ausrichten können“, so Uzun, der rückblickend auf die klare Niederlage gegen Preussen Hameln meinte: „Wir haben eine sehr gute Mannschaft, rechnen aber trotzdem auch damit, dass wir ab und zu Spiele verlieren. Das ist gar kein Problem.“ Am nächsten Spieltag müssen die Hamelner dann zum VfB Eimbeckhausen, der mit zwei Siegen aus zwei Spielen perfekt in die Saison gestartet ist. 
    Tore: 1:0 Davut Uzun (29.), 2:0 Turan Seyyar (64.), 3:0 Uzun (67.), 4:0 Rodi Celik (71.), 5:0 Hozan Mohammed (75.), 6:0 Ibrahim Seyyar (86.)



    57 / 1447

    Autor des Artikels

    Team AWesA
    Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
    Telefon 05155 / 2819-320
    info@awesa.de


    Tabelle Kreisliga Herren, Staffel 1

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



    Tabelle Kreisliga Herren, Staffel 2

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



    Tabelle Kreisliga Frauen, Staffel Süd

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



    Tabelle Kreisliga Altherren

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de


    Webdesign & CMS by cybox