11.09.2019 21:27

Kreisliga


30 Meter-Heber & Kopfball-Vorlage: „Altmeister“ Wehmann kann's noch!

Trotz mit Doppelpack / Eimbeckhausen schlägt Azadi 3:2

Eimbeckhausens Spielertrainer Michael Wehmann lässt meist den „jungen Wilden“ den Vortritt – doch heute zeigte er, dass er es noch kann.

VfB Eimbeckhausen – SV Azadi Hameln 3:2 (0:0).

Eimbeckhausen schlägt den starken Aufsteiger Azadi Hameln und verschafft sich damit Luft zum Tabellenkeller! Die entscheidenden Männer waren bei den Hausherren Dominik Trotz und Michael Wehmann. „Es war ein Spiel mit offenem Visier, einer guten Zuschauerkulisse und harten Zweikämpfen. Unfair wurde es dabei aber nie“, erklärte Spielertrainer Wehmann, der heute – selten ist's geworden – mal wieder von Anfang an auf dem Platz stand. Im ersten Durchgang spielten jedoch fast nur die „Adler“. „Wir hatten  Probleme im Spielaufbau. Azadi war spielerisch klar überlegen“, so Wehmann. Allerdings überstanden die Hausherren diese Phase schadlos – bis sie 120 Sekunden nach dem Seitenwechsel doch noch den Rückstand durch den heute starken Turan Seyyar kassierten. Allerdings steckte der VfB nicht auf. Im Gegenteil: Er leitete seine beste Phase ein. Dominik Trotz traf fünf Minuten später per Freistoß aus 18 Metern zum 1:1. In der 67. Minute schlug die Stunde von „Altmeister“ Wehmann: Nach einem Konter erkannte er, dass Hamelns Keeper Obeid Alahmo weit vor dem Tor stand und hob die Kugel aus 30 Metern zum 2:1 in die Maschen. Nur zwei Minuten später schlug Marc Hartmann eine Flanke, Wehmann verlängerte mit dem Kopf auf Trotz und Letzterer drückte den Ball zum 3:1 über die Linie. Christopher Stary erzielte per Strafstoß zwar noch den 2:3-Anschlusstreffer für die Gäste – zu mehr sollte es aber nicht mehr reichen. „Wir haben nach dem 3:2 tief gestanden und nichts Zwingendes mehr zugelassen“, meinte Wehmann, der mit seiner Elf nun neun Punkte auf dem Konto hat und den achten Rang belegt. Ein Sonderlob verdienten sich Aljoscha Reiss bei den Hausherren und Turan Seyyar bei Azadi. 
Tore: 0:1 Turan Seyyar (47.), 1:1 Dominik Trotz (52.), 2:1 Michael Wehmann (67.), 3:1 Trotz (69.), 3:2 Christopher Stary (77./Strafstoß).
5 / 1332

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabelle Kreisliga Herren

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga Damen

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga Altherren

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox