17.01.2023 09:59

Halle - 1. Balltino-Nachtturnier


„Baba Flamur“ mit Musliji, Aydin, Issa & Co. holt Balltino-Trophäe!

Am Freitag tummeln sich 800 (!) Menschen in der Balltino-Soccerhalle
Baba Flamur Balltino Nachtturnier Siegerfoto
Das Team „Baba Flamur“ triumphierte beim 1. Balltino-Nachtturnier. Foto: balltino.hameln (Instagram).
Am vergangenen Wochenende fand am Freitag und Samstag in der Soccerhalle Balltino das erste Nachtturnier statt. Insgesamt 40 (!) Freizeitmannschaften fanden sich am Hamelner Aubuschweg ein, um nicht nur um die begehrte Trophäe, sondern auch um 500 Euro Preisgeld für den Sieger zu kämpfen.

Veranstalter Said Mojab zeigte sich im Nachgang selbst überrascht, dass das Turnier so gut angenommen wurde: „Am Freitag waren insgesamt 800 Menschen in der Halle, um sich das Spektakel anzusehen und am Samstag waren es 600. Das war eine große Herausforderung für das gesamte Organisationsteam, aber wir haben es gut über die Bühne gekommen. Ob nun der Service, die Security, der DJ oder die Helfer – alle haben einen super Job gemacht. Es herrschte eine total friedliche Atmosphäre, es gab keinen Ärger und alle hatten ihren Spaß an dem Turnier. Wir haben viel Lob von allen Seiten für einen reibungslosen Ablauf bekommen, das macht uns sehr stolz.“
Den Turniersieg krallte sich letztlich das Team „Baba Flamur“. Das Team um die lokalen Topkicker Egcon Musliji, Ugur Aydin, Namensgeber Flamur Dragusha, Özkan Ünsal und Yousof sowie Abbas Issa setzte sich im Finale gegen die „Funkicker“ im Neunmeterschießen durch. Beim Abpfiff der regulären Spielzeit stand es noch 3:3. Das „Shooutout“ setzte, was die Spannung betrifft, noch einen drauf: Letztlich hatte „Baba Flamur“ mit 11:10 das bessere Ende auf seiner Seite.

Als bester Torwart wurde Regionalliga-Keeper Kilian Neufeld, der ansonsten in Diensten  der SG Wattenscheid 09 steht, ausgezeichnet. Bester Spieler wurde Lorenzo vom Team Hangout Lounge und die Torschützenkanone sicherte sich Ibrahim Seyyar vom Team Balltino.

Das nächste Nachtturnier soll nach der Freiluftsaison Richtung Sommer stattfinden. Mojab erklärt: „Wir möchten in der Winter- und in der Sommerpause jeweils ein großes Nachtturnier veranstalten und freuen uns jetzt schon darauf, in ein paar Monaten wieder viele neue und alte Gesichter wiederzusehen.“

Platzierungen

1. Baba Flamur
2. Funkicker
3. Hangout Lounge
4. Balltino


Bester Torwart: Kilian Neufeld - Funkicker
Bester Spieler: Lorenzo - Hangout Lounge
Torschützenkönig: Ibrahim Seyyar - Balltino

ALLE Ergebnisse findet Ihr hier.
1 / 83

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Telefon: 0176 - 6217 6014
schroeder@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox