12.02.2019 11:07

Jugend


Hallen-Cup der SG Hameln 74: Spiel & Spaß im Hohen Feld

JSG Coppenbrügge/Bisperode siegt bei den D-Junioren / Preussen Hamelns E-Junioren ebenfalls Gewinner
Hallen-Cup der SG Hameln 74 F-Junioren
Die F-Junioren trugen ihre Duelle im Fairplay-Modus aus.
Am 3. Februar fand in der Halle Hohes Feld das Hallenturnier der SG Hameln 74 statt. Die G- bis D-Junioren boten spannende Duelle. Wie gewohnt wurden die Spiele der G- und F-Jugend im Fairplay-Modus ausgetragen. Bei den G-Kindern waren vier Teams dabei, bei den F-Jugendlichen neun Mannschaften. „Die Kinder hatten viel Spaß und jeder hat eine Medaille als Erinnerung mit nach Hause genommen", erklärte Hamelns Fußballabteilungsleiterin Katrin Choucair. In der E-Jugend wurde in zwei Gruppen à vier Mannschaften gespielt. Preussen Hameln gewann das Turnier durch einen Finalsieg gegen den VfB Wülfen. Dritter wurde die E4 der JSG Hameln-Land. Die D-Junioren spielten im gleichen Modus. Die Gastgeber aus Hamelns Nordstadt mussten sich im Halbfinale gegen die JSG Coppenbrügge/Bisperode geschlagen geben. Im Endspiel trafen anschließened die Ostkreisler auf die JSG  Flegessen/Süntel II. Coppenbrügge/Bisperode setzte sich auch im Finale durch und holte den Pokal. Dritter wurde die JSG Rohden/Segelhorst/Großenwieden/Fischbeck, die im Spiel  um Platz drei gegen die 74 siegte. „An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an alle Mannschaften, die faire Spiele gespielt haben. Natürlich auch an unsere beiden Schiedsrichter und zum Schluss an die  Helfer, die vor Ort waren und ohne die es gar nicht möglich gewesen wäre, so ein schönes Turnier zu veranstalten", zog Choucair ein positives Resümee.
3 / 436

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox