11.01.2019 09:58

Halle


Zwei Tage Hallenspektakel in Holzminden!

Häder freut sich über 28 Zusagen in drei Turnieren / „Fankurven-Cup“ das Highlight am Wochenende
Banner Fankurven cup in Holzminden
Die Teinehmer beim Fankurven-Cup in Holzminden.
Am Samstag und Sonntag veranstaltet die SG Burgberg wieder ihren „Indoor-Burgberg-Cup“ in der Billerbeckhalle Holzminden. Das Orga-Team mit Sven Häder an der Spitze hat zu drei Turnieren geladen und kann sich über 28 Zusagen freuen, sodass sich die Fußball-Fans in der Region auf zwei Tage Fußballspektakel vom Feinsten freuen dürfen. „Wir wollen die Billerbeckhalle für zwei Tage in einen stimmungsvollen Fußball-Tempel verwandeln. Das ist uns die letzten Jahre schon sehr gut gelungen, aber vielleicht können wir das dieses Jahr nochmal toppen“, so der Wunsch vom Orga-Team. Den Auftakt macht am Samstag ab 12.30 Uhr das Thekenturnier. Das Teilnehmerfeld setzt sich aus regionalen Thekenteams zusammen. Teams wie „FC Ballarasso", „Ajax Dauerstramm", „Alarm für Krombacher 11", „TUS Intus", „Strohutbande", „Arsenal Long Dong", „FC Barza" und die „Füße Gottes – 2.0 Reloaded" versprechen nicht nur ordentlich Stimmung, denn sie sind teilweise mit exzellenten Fußballern aus höherklassigen Spielklassen besetzt und werden auf dem Hallenparkett mit Sicherheit das eine oder andere Kabinettstückchen parat haben.

Ab 16.30 Uhr „Oldies-Cup“ mit Wallensen und Bisperode/Diedersen

Ab 16.30 Uhr geht es dann weiter mit dem „Oldie-Cup“. Die Fans des gepflegten und technisch versierten Altherren-Fußballs dürfen sich auch hier auf ansehnlichen Budenzauber freuen. Zahlreiche Akteure haben zur ihrer Glanzzeit ihr fußballerisches Potential überkreislich (Verbands-, Ober- und Landesliga) bewiesen. Die SPVG Brakel 20, der TUS Wettbergen und der Gastgeber SG Burgberg gehören in dieser Konkurrenz sicherlich wieder zum Favoritenkreis. Außenseiterchancen dürfen sich der FC Stahle 30, der FC Bollert, Phönix Höxter, WTW Wallensen und die SG Bisperode/Diedersen ausrechnen.

Häder: „Werden zwei tolle Fußball-Tage erleben“

Das Highlight des Wochenendes wird am Sonntag der „Fankurven-Cup“ sein. Ab 12 Uhr messen sich dort die besten Herren-Teams aus dem Landkreis Holzminden. In zwei Fünfer-Gruppen dürfen sich die Fußballfans auf zahlreiche Derbys freuen. Die Auslosung, die live auf Facebook übertragen wurde, ergab folgende Gruppeneinteilung: In der Gruppe A treffen der VfR Hehlen, der VFR Deensen, der TSV Holenberg, die JSG Forstbachtal A-Jgd. und die SG GoLüWa aufeinander. Die Gruppe B ist nicht weniger spannend, denn dort kämpfen folgende Teams um den Einzug ins Viertelfinale: JSG Hameln-Land A-Junioren, FC Stadtoldendorf, MTV Bevern, SV 06 Holzminden und der VfL Dielmissen. „Ich denke, wir werden zwei tolle Fußball-Tage in der Billerbeckhalle erleben. Der Eintritt ist an allen beiden Veranstaltungstagen frei und für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. Daher freuen wir uns auf zahlreiche Gäste, damit auch der Funken vom Hallenparkett auf die Tribüne überspringt“, so Sven Häder vom Orga-Team.
40 / 493

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox