09.11.2019 10:45

1. Kreisklasse


Lebenszeichen: Königsförde/Klein Berkel feiert ersten Saisonsieg!

3:0-Sieg in Tündern / Ziegler: „Für uns wird es immer brenzliger“
Thomas Fenske SV Lachem AWesA
Thomas Fenske durfte am Freitag den ersten Saisonsieg bejubeln.

BW Tündern III – SG Königsförde/Klein Berkel 0:3 (0:0).

Da ist er: der erste Saisonsieg des Schlusslichts aus dem Hummetal! „Man uns hat uns heute die Nervosität angemerkt“, meinte Tünderns Trainer Christoph Ziegler, der mit seiner Elf auf einen Abstiegsplatz zurückfallen könnte, sollte Holzhausen am Sonntag gewinnen. Nach einem ausgeglichenen  ersten Durchgang, in dem sich beide Mannschaften weitestgehend neutralisierten, setzten die Gäste die entscheidenden Akzente.

>>>  Unterstütze AWesA – Dein freiwilliges Abo – Für Deine lokalen Sportnachrichten – Und profitiere sogar noch dabei <<<

Bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff bestrafte Edit Gashi einen individuellen Fehler  der Tünderaner und erzielte das 1:0. Timothy-Thomas Tyler legte in der 64. Minute das 2:0 nach – der ersehnte erste Sieg war für die SG zum Greifen nahe. Und sie packte zu. Niklas Siegmann sorgte kurz vor Schluss für den 3:0-Endstand. „Zum Schluss haben wir aufgemacht und Königsförde hat die Räume genutzt. Letztlich geht der Sieg für die Gäste in Ordnung, auch wenn er etwas zu hoch ausgefallen ist. Insgesamt war es kein gutes Fußballspiel. Für uns wird es immer brenzliger. Wir müssen jetzt noch enger zusammenrücken“, resümierte Ziegler.
Tore: 0:1 Edit Gashi (50.), 0:2 Timothy-Thomas Tyler (64.), 0:3 Niklas Siegmann (86.).
2 / 1056

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabelle 1. Kreisklasse

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox