20.05.2017 20:33

Landesliga Damen


Kleindiek & Paech mit Doppelpack – Tündern wieder Tabellenführer

Bemerode kann durch Sieg vorbeiziehen und Meister werden / Stamm: „Waren haushoch überlegen“

    Sonja Debicki zeigte eine starke Leistung.

    HSC BW Tündern – SV Heiligenfelde 6:0 (4:0).
    Einen komplett ungefährdeten Sieg feierten Tünderns Damen im letzten Saisonspiel. „Wir waren haushoch überlegen. Wir sind froh über die Saison mit dem guten Abschluss. Der Sieg hätte bei besserer Chancenverwertung durchaus höher ausfallen können“, erklärte Tünderns Trainer Alexander Stamm nach dem deutlichen Sieg über Heiligenfelde. Bereits nach 14 Minuten brachte Corinna Pradella die Gastgeberinnen in Führung. Und das sehenswert: Sie zirkelte einen Eckball direkt ins gegnerische Tor. Auch in der Folgezeit waren die Blau-Weißen das deutlich dominierende Team und erspielten sich Chance um Chance. Hanna Kleindiek nutze in der 22. Minute eine der Möglichkeiten und markierte das 2:0, bevor Sabrina Paech 60 Sekunden später zum 3:0 traf. Mit dem Halbzeitpfiff war Paech erneut zur Stelle und schraubte das Ergebnis auf 4:0 in die Höhe. Nach dem Seitenwechsel schalteten die „Schwalben“ einen Gang runter und brachten den Sieg am Ende souverän über die Zeit. In der Schlussphase durfte sich auch noch Sonja Debicki in die Torschützenliste eintragen. Vier Minuten vor Abpfiff komplettierte dann auch Kleindiek ihren Doppelpack. „Wir haben noch drei richtig gute Möglichkeiten liegen gelassen. Heiligenfelde hatte hingegen nicht eine richtige Torchance. Wir werden jetzt mit der zweiten Damen und unseren Zuschauern zusammen feiern. Wir blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück“, so Stamm, der Debicki hervorhob. Durch den Sieg sind Tünderns Damen wieder Tabellenführer. Der Zweitplatzierte aus Bemerode kann aber am morgigen Sonntag durch einen Erfolg an der Stamm-Elf vorbeiziehen und die Meisterschaft perfekt machen.
    Tore: 1:0 Corinna Pradella (14.), 2:0 Hanna Kleindiek (22.), 3:0 Sabrina Paech (23.), 4:0 Paech (45.), 5:0 Sonja Debicki (83.), 6:0 Kleindiek (86.).
    6 / 481

    Autor des Artikels

    Team AWesA
    Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
    Telefon 05155 / 2819-320
    info@awesa.de


    Tabelle Landesliga Herren

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




    Webdesign & CMS by cybox