13.05.2017 21:24

Landesliga Damen


3:0 in Bückeberge - Tündern zurück an der Tabellenspitze

Bemerode kann bei Sieg morgen wieder vorbeiziehen / Stamm: „Haben heute nicht viel zugelassen und einen starken Fight bei hohen Temperaturen geboten“

Tünderns Damen sind zumindest über Nacht zurück an der Tabellenspitze.

TSV Eintracht Bückeberge - HSC BW Tündern 0:3 (0:1)
Durch einen 0:3-Auswärtserfolg beim TSV Eintracht Bückeberge grüßt Tündern zumindest über Nacht vom „Platz an der Sonne“. Dabei fehlten in der ersten Halbzeit noch die richtig gefährlichen Torabschlüsse auf Seiten der Stamm-Elf. Doch nach einer stark vorgetragenen Kombination kurz vor dem Ende des ersten Durchgangs setzte Corinna Pradella aus 16 Metern das Spielgerät genau in den Winkel und sorgte für die umjubelte Halbzeitführung. „Das Tor gab uns für die zweite Hälfte die nötige Sicherheit“, erklärte HSC-Trainer Alexander Stamm. So zeigte Jill Hedderich nach einer guten Stunde vom Punkt aus keine Nerven und stellte auf 2:0, ehe Teamkollegin Jacqueline Krause mit ihrem Treffer zum 3:0 den Sieg zwölf Minuten vor Schluss fix machte. Die Damen aus dem „Windmühlendorf“ verpassten es dabei lange, den Sack endgültig zuzumachen. Torjägerin Pradella und Hanna Kleindiek nutzten beste Einschussgelegenheiten nach Kontern jedoch ungenutzt. Kurz vor Abpfiff ließ HSC-Schlussfrau Amelie Berger nach einer Ecke den Ball fallen, parierte den Nachschuss von Bückeberge jedoch glänzend. „Wir haben heute nicht viel zugelassen und einen starken Fight bei hohen Temperaturen geboten“, freute sich Stamm abschließend über den Auswärtssieg. 
Tore: 0:1 Corinna Pradella (45.), 0:2 Jill Hedderich (64./ Strafstoß), 0:3 Jacqueline Krause (78.).
8 / 481

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de


Tabelle Landesliga Herren

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




Webdesign & CMS by cybox