08.09.2020 09:14

3. Kreisklasse


Vor dem ersten Spieltag: SG Löwensen/Thal zieht zurück

Lachem startet in Staffel 2 mit 10:0-Kantersieg / Azadi-Reserve nach 8:1-Erfolg erster Tabellenführer in Staffel 1
Dennis Durmus Lachem Kopffoto
Lachems Denis Durmus erzielte beim Kantersieg vier Treffer.

Die 3. Kreisklasse hat am letzten Wochenende ebenfalls den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Erster Tabellenführer der Staffel 1 ist die Reserve von Azadi Hameln. Die „Adler“ feierten zum Auftakt bei Afferdes Drittvertretung einen 8:1-Kantersieg. Mohamed Omeirate (2), Christopher Stary, Mirza Alp, Julian Reese, Levani Nonikashvili, Hawkar Khoshnau und Christoph Sander schossen den Kantersieg heraus. Für die Afferder markierte Jan-Philipp Schwark den Ehrentreffer. | Auch die SG Coppenbrügge/Marienau ist mit einem deutlichen Auswärtserfolg in die Spielzeit gestartet. Bei der Zweitvertretung aus Hilligsfeld behielt die Spielgemeinschaft mit 5:1 die Oberhand. Riland Halili, Ben Grupe und Julian Stoltmann sorgten schon in den ersten 45 Minuten für klarer Verhältnisse. Im zweiten Durchgang legte Stoltmann und Florian-Adrian Dudumann zwei weitere Tore nach. Für Hilligsfeld betrieb Christy-Diatuka Lowa Ergebniskosmetik. | Die WTW-Reserve hat durch den 4:0-Heimsieg gegen die SG Hastenbeck/Emmerthal ebenfalls einen Auftakt nach Maß hingelegt. Jannis Schlebrowski, Marius Göldner, Toni Ivankovic und Michael Meyer trafen für die Ostkreisler. | Im Duell der Zweitvertretungen zwischen TC Hameln und Beber-Rohrsen setzten sich die Gastgeber hauchdünn durch. Das Tor des Tages für den Turn-Club markierte Jens Grapentin nach 32 Minuten.

Lachem startet mit 10:0-Kantersieg

In der Staffel 2 hat die SG Löwensen/Thal bereits vor dem ersten Spieltag die Mannschaft zurückgezogen. Somit gegen statt zehn nur noch neun Mannschaften an den Start. Die neuformierte Mannschaft vom SV Lachem präsentierte sich im Auftaktspiel gleich in Torlaune. Vor heimischem Publikum gab es gegen Reher III einen 10:0-Kantersieg. Denis Durmus (4), Sipan Karayilan (2), Seyhmus Karayilan, Dennis Fulek, Mechid Chabo und Andreas Helmel ließ Trainer Mirko Majcan jubeln. | Groß Berkel II ließ den Pyrmonter Bergdörfern beim 7:2-Sieg ebenfalls keine Chance. | Die SG Klein Berkel/Königsförde III bejubelte auf eigenem Geläuf gegen Holzhausen II einen 6:2-Erfolg. Mourad Khaled (2), Dana Basfaluti, Said Mojab, Sadek Soltani und Mohammad Tajik trafen für die Spielgemeinschaft. Auf der anderen Seite beförderten Sebastian Hellweg und Marc-Ole Schlieker das Spielgerät in die Maschen. | Grohnde II behielt dank der Treffer von Niko Kazinakis (2), Marcel Zimmermann, Marvin Spohrs und Nils Petersohn beim VfB Hemeringen II die Oberhand. Bei den Gastgebern traf Marc Neumann doppelt.   
10 / 154

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
Mobil 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de


Tabelle 3.Kreisklasse, Staffel 1

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



Tabelle 3.Kreisklasse, Staffel 2

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



Webdesign & CMS by cybox