11.06.2019 15:06

AWesA Fußballtennis-Masters


Freitag: Wer wird der erste Fußballtennis-Champion?

Ab 17 Uhr geht’s auf der Anlage des DT Hameln los / 16 Teams kämpfen in A- und B-Runde um den Turniersieg
Marcel Baenisch DTH Hameln Fussballtennis AWesA
Ob Multitalent Marcel Baenisch am Freitag dabei ist, entscheidet sich kurzfristig.
Die große Frage des Freitags lautet: Wer wird der 1. AWesA Fußballtennis-Champion? Ab 17 erfolgt der Anpfiff auf acht (!) Courts des DT Hameln (Tönebönweg, 31789 Hameln). 16 Mannschaften sind in dem Doppel-Turnier gemeldet, in vier Vierer-Gruppen wird gespielt. Anschließend geht’s mit dem Viertelfinale weiter. „Wir garantieren jeder Mannschaft eine Teilnahme in der K.O.-Runde. Die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe machen in der A-Runde weiter, die Dritt- und Viertplatzierten in der B-Runde“, erklärt Timo Schnorfeil, Chef vom Dienst bei AWesA. Der Sieger der A-Runde gewinnt insgesamt 100 Euro, der Zweitplatzierte 70 Euro und der Drittplatzierte 30 Euro – dazu gibt es weitere attraktive Preise. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Team 20 Euro. Die großen Turnier-Favoriten dürften Tony Deck und Andrzej Matwijow sein. Beide haben als Fußballer in der Vergangenheit höherklassig gespielt und sind als versierte Techniker bekannt. Allerdings zeigten „Schnotthias“, Matthias Koch und Timo Schnorfeil, bereits, dass sie Deck besiegen können – ob ihnen dieses Kunststück auch gelingt, wenn es ums Ganze geht? Die Voraussetzung für den Sieg: zwei Satzerfolge. Die Mannschaft, die zuerst elf Punkte markiert, hat einen Satz für sich entschieden. „Wir spielen dabei ohne die Zwei-Punkte-Regel. Bedeutet: Wenn es 11:10 steht, ist der Satz trotzdem entschieden. Das macht die zeitliche Abfolge aus organisatorischer Sicht leichter“, erläutert Schnorfeil. Dazu gesellen sich vier Teams vom TSV Kirchbrak und einige weitere Klasse-Kicker aus dem Fußball-Landkreis Hameln-Pyrmont. „Wer alles teilnimmt und die Gruppen aussehen, teilen wir Euch zeitnah in einem Livestream auf Facebook und Instagram mit – seid gespannt“, freut sich „Schnotze“ auf einen Freitagabend voller Spiel, Spaß und Spannung. Abseits der Courts wird ebenfalls viel geboten: Die Gastronomie „SW19“ befeuert den Grill, bietet Kuchen, Eis und kühle Getränke zu zivilen Preisen an. Daniel Weigelt vom DTH zählt bereits die Tage: „Wir freuen uns riesig drauf. Das wird ein cooles Event und sind gespannt, welche Kicker am besten Fußballtennis spielen können.“

Angebot des DT Hameln:

Für 20 Euro könnt Ihr Euch einen Platz mieten, um Fußballtennis zu spielen. eMail: info@dthameln.de

Offizielle Event-Partner

AWesA Allstar-Game 2018 Banner-Wand Sparkasse Hameln-Weserbergland AWesA Allstar-Game 2018 Banner-Wand Engel Gebaeudereinigung Hameln AWesA Allstar-Game 2018 Banner-Wand FAHR Habetechnik Hameln Bannerwand eSports 2019 Edeka Hermasch Hameln



Zum Thema:

 
05.06.2019

Super-Sommer startet mit Premiere: 1. AWesA Fußballtennis-Masters!

Deck & Matwijow gelten als Favoriten / TSV Kirchbrak mit vier Teams am Start

Marcel Baenisch DTH Hameln Fussballtennis AWesA
 
27.05.2019

Am 14. Juni: Das erste Fußballtennis-Masters von AWesA!

Jetzt anmelden! / 16 Teams auf der Tennis-Anlage des DT Hameln
5 / 7

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox