10.08.2017 14:28

Beach-Volleyball


Qualifikation sicher geschafft: Bergmann/Harms in Vaduz im Hauptfeld

TC-Duo setzt sich gegen serbisches Team durch / Bergmann: „Haben in der letzten Woche intensiv an unseren Aufschlägen gearbeitet“
Bergmann/Harms in Vaduz Qualifikation geschafft
Das TC-Duo Philipp Arne Bergmann (re.) und Yannick Harms meisterte die Qualifikation souverän.
Beim aktuellen europäischen Satellite-Turnier in Vaduz (Liechtenstein) hat das #RoteRudel TC Hameln, Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms sicher den Sprung aus der Qualifikation in das Hauptfeld geschafft und kämpft jetzt um wichtige Ranglistenpunkte im internationalen Bereich. Zum dritten Mal in dieser Saison traf das TC-Duo auf das serbische Team Kolaric/Klasnic. Bisher stand es 1:1 in den Turnieren jeweils nach drei Sätzen. In Vaduz hatten die TC-Beacher aber von Anfang an Oberwasser. Das Spiel ging in zwei Sätzen mit 21:12 und 21:18 an die Hamelner. Dazu Bergmann: „Wir haben in der letzten Woche intensiv an unseren Aufschlägen gearbeitet. Das hat sich positiv ausgewirkt. Bei unserem Gegner klappte der Spielaufbau nicht mehr. Sie konnten ihr uns bekanntes schnelles Spiel nicht aufziehen. Damit ist unsere Strategie aufgegangen.“ Weiter geht´s ab Freitag im Hauptfeld mit insgesamt 16 Teams im double -out Modus. Laola1.tv überträgt die Spiele im internet.
12 / 306

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox