13.07.2017 08:46

Beach-Volleyball


TC-Duo will auch in Binz angreifen

Bergmann/Harms sind auf Rügen top gesetzt / „Wie immer planen wir von Spiel zu Spiel“
Philipp Arne Bergmann Yannick Harms TC Hameln Goettingen 2015 AWesA
Philipp Arne Bergmann (li.) und Yannick Harms sind am Wochenende in Binz am Start.
Am Wochenende ist Binz auf Rügen der Nabel der nationalen Beachvolleyballwelt. Von Freitag bis Sonntag geht es am Ostseestrand um Punkte für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Ende August in Timmendorfer Strand. Mit dabei wieder das #RoteRudel Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms vom TC Hameln. Fünf von acht Tourstops sind bereits auf der deutschen Beach-Tour gespielt. Viermal waren Bergmann/Harms mit Erfolg dabei. Einmal waren sie stattdessen in Barcelona mit Platz zwei erfolgreich unterwegs. Jetzt geht es in die Endrunde mit Starts in Binz, Skt. Peter Ording und im August in Hamburg und dabei um die entscheidenden Ranglistenpunkte für die Setzung bei den Deutschen Meisterschaften. Das TC-Duo ist in Binz top gesetzt und greifen erst am Samstag im Hauptfeld in das Geschehen ein. Dann kämpfen noch 16 Teams um die begehrten Punkte. Spannend wird es auf jeden Fall werden. Mit dabei ist auch das Nationalteam Dollinger/Erdmann, das bisher erst einmal auf der deutschen Tour angetreten ist. „Wir haben am letzten Wochenende in Schopfheim ein A+-Turnier als Vorbereitung auf Binz gespielt. Das war ganz gut. Wir werden sehen, wie weit wir in Binz kommen. Wie immer in dieser Saison planen wir von Spiel zu Spiel," so Philipp Arne Bergmann. Alle Spiele auf dem Center Court werden im Live-Stream von smart beach tour.tv gezeigt. Die Endspiele überträgt Sky ab Sonntagmittag live in voller Länge. Bei smart beach tour. tv ist die Sky-Übertragung ebenfalls zu sehen. Das Herrenendspiel startet um 14 Uhr.
14 / 302

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox