12.09.2017 11:27

Tennis


Am Samstag: Rattenfänger-Cup geht in nächste Runde

LK-Turnier für viele Punktejäger aus der Region interessant / Rojczyk: „Aktuelle Meldelisten sehen sehr gut aus“
Rattenfänger-Cup Axel Rojczyk DT Hameln
DTH-Turnierorganisator Axel Rojczyk freut sich auf das LK-Turnier.
Am Samstag wird auch dieses Jahr wieder der Rattenfänger-Cup auf der DTH-Anlage ausgetragen. Das LK-Turnier lockte bereits in den letzten Jahren viele Teilnehmer  nach Hameln und auch in diesem Jahr erwartet Turnierorganisator Axel Rojczyk ein ähnlich positives Bild auf der Zehn-Platzanlage. „Die aktuellen Meldelisten sehen schon sehr gut aus. Erfahrungsgemäß werden jedoch an den letzten Tagen vor Meldeschluss noch mehrere Spieler dazukommen“, erklärt er hierzu. Das von den ersten Herren organisierte Turnier wirbt neben den begehrten LK-Punkten vor allem mit seiner guten Organisation und seiner schönen Atmosphäre. So sollen auch dieses Jahr die Spieler rechtzeitig über ihre genauen Spielzeiten informiert werden, sodass es zu keinen langen Wartezeiten kommt und sich die Spieler auf ihre Spiele konzentrieren können. Das im letzten Jahr entwickelte Spiralsystem hilft zu dem bei einem noch eventuell angestrebten LK-Aufstieg. Hinzu soll natürlich auch wieder der Grill befeuert werden, der neben den Speisen aus der Gastronomie für das leibliche Wohl der Teilnehmer sorgen wird. Alles in allem hofft Rojczyk auf ein großes und ein vor allem gut gemischtes Teilnehmerfeld, um neben der LK-Einstufung auch die geplanten Alterseinstufungen realisieren zu können.
10 / 338

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox