16.04.2018 12:57

Leichtathletik


Bei traumhaftem Wetter: 660 Läufer/innen in Hamelns Altstadt

Zwei Rekorde beim 1.000m Elite-Sprint / Albert-Einstein-Gymnasium die schnellste Schule in Hameln

    Zahlreiche Läufer/innen, ein Ziel: eine persönliche Steigerung.
    Der „Wettergott“ meinte es gut mit dem 31. Stadtgalerie-Lauf mitten in Hamelns Altstadt: Pünktlich zum Start des Bambini-Laufs holte die Sonne ihr schönstes Lächeln hervor. Kein wunder, dass aus den 488 Vorannmeldungen letztlich 660 Läuferinnen und Läufer wurden, die um die Wette rannten. Den Beginn machten traditionell die „Bambinis“ und ließen den zahlreichen Zuschauern das Herz aufgehen. Alle 120 Kinder bekamen eine Medaille und durften einmal in die prall gefüllte Süßigkeiten-Dose greifen. Anschließend wurde es kompetitiver: Beim Schülerlauf war bei den Mädchen Lara Lemke die schnellst, bei den Jungen war Marlon Krebs ganz vorne. Die schnellste Schule in Hameln ist übrigens das Albert-Einstein-Gymnasium, das die Schulwertung mit 20:25 Minuten vor der Basbergschule und der Grundschule Bisperode für sich entschied.

    Anschließend startete der allseits beliebte 5km-Lauf. Überragend bei den Frauen: Xenia Krebs. Mit über drei (!) Minuten Vorsprung lief sie vor Lena Morig und Alina Nahen ins Ziel. Bei den Männern ging es enger zu. Am Ende jubelte Marlon Krebs, der Leo Schwone und Gaetan Karock hinter sich ließ. Der Firmen- und Teamlauf über die gleiche Distanz lief diesmal nicht parallel zum „Volkslauf“, sondern im Anschluss. Das Team Laufzone brachte die drei besten Wertungen ein und stand mit 57 Minuten und 3 Sekunden ganz oben auf dem Treppchen. Rekordzeiten gab es beim Elite-Sprint über 1000 Meter. Xenia Krebs (3:02 Minuten) und Jonas Just stellten (2:39 Minuten) dabei jeweils einen neuen Veranstaltungsrekord auf.

    Abschließend fand die „Königsdisziplin“ statt: der Stadtgalerie-Lauf über 10km sowie der Staffellauf über 5x2km. Hier lief Sabine Meier in 42 Minuten und 10 Sekunden als erste durchs Ziel, bei den Herren der Gattung war es Raoul Jankowski, der bereits beim 5km-Lauf die Nase vorne hatte. Im Staffellauf dominierte das Team LaufZone wie schon in der 5km-Teamwertung.

    Die Sieger/innen im Überblick


    Schülerlauf mit Teamwettbewerb „Schulmeisterschaften“ 1.000m

    Weiblich:
    1. Lara Lemke (ESV Eintracht Hameln) 3:48 Minuten 
    2. Lina Kaiser (Albert-Einsstein-Gymnasium Hameln) 4:11 Minuten
    3. Kendra Giesler (Hannover  Athletics) 4:12 Minuten

    Männlich
    1. Marlon Krebs (LG Nienburg) 3:21 Minuten
    2. Leo Schwone (-) 3:31 Minuten
    3. Gaetan Karock (Albert-Einstein-Gymnasium) 3:45 Minuten

    Schulwertung
    1. Albert-Einstein-Gymnasium 20:25 Minuten
    2. Basbergschule 21:14 Minuten
    3. Grundschule Bisperode 22:30 Minuten

    5km-Lauf

    Weiblich
    1. Xenia Krebs (VfL Löningen) 17:53 Minuten
    2. Lena Morig (LG Osterode) 21:01 Minuten
    3. Alina Nahen (LC Paderborn) 21:22 Minuten

    Männlich
    1. Raoul Jankowski (Hannover Athletics/Det's RaceTeam) 15:40 Minuten
    2. Jonas Just (LG Osterode) 15:46 Minuten
    3. Silas Bergmann (ESV Eintracht Hameln) 16:03 Minuten

    Firmen- & Teamlauf 5km

    Weiblich
    1. Verena-Alexandra Klingebeil (LaufZone) 19:42 Minuten
    2. Katharina Kostra (LaufZone) 20:58 Minuten
    3. Rebecca Reckemeier (Independent Gym) 21:41 Minuten

    Männlich
    1. Andreas Spiess (LaufZone) 17:42 Minuten
    2. Kasten Wieneke (MEWA) 19:24 Minuten
    3. Daniel Hupe (LaufZone) 19:51

    Teamwertung
    1. LaufZone 57:12 Minuten
    2. MEWA 1:03:30 Stunden
    3. Ith-Sole-Therme 1:06:11 Stunden

    Elite-Sprint 1000m 

    Weiblich
    1. Xenia Krebs (VfL Löhningen) 3:02 Minuten
    2. Verena-Alexandra Klingebiel (LaufZone) 3:31 Minuten
    3. Alina Nahen (LC Paderborn) 3:34 Minuten

    Männlich
    1. Jonas Just (LG Osterode) 2:39 Minuten
    2. Raoul Jankowski (Hannover Athletics/Det's RaceTeam) 2:51 Minuten
    3. Silas Bergmann (ESV Eintracht Hameln) 2:56 Minuten

    Stadtgalerie-Lauf 10km

    Weiblich
    1. Sabine Meier (SG Bredenbeck) 42:10 Minuten
    2. Barbara Busch (RRV Hameln) 44:45 Minuten
    3. Sarah Kettle (-) 45:18 Minuten

    Männlich
    1. Raoul Jankowski (Hannover Athletics/Det's RaceTeam) 33:16 Minuten
    2. Vincent Röthemeyer (TSV Victoria Linden) 33:17 Minuten
    3. Niklas Heise (ESV Eintracht Hameln) 33:34 Minuten

    Staffel 5x2km
    1. LaufZone 37:03 Minuten
    2. ANETA 42:32 Minuten
    3. Ith-Sole-Therme 42:58 Minuten
    3 / 109

    Autor des Artikels

    Team AWesA
    Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
    Telefon 05155 / 2819-320
    info@awesa.de
    Webdesign & CMS by cybox