08.01.2018 16:01

Meldung


Lügde erstmals vor 3.500 Zuschauern in der Hauptrunde des LZ-Cups!

Jahn begeistert: „Insgesamt war es eine super Teamleistung“ / Ohne Verlustpunkt durch die Zwischenrunde
TuS WE Luegde LZ Cup Zwischenrunde Fussball Halle
Der TuS WE Lügde feierte den Einzug in die Hauptrunde.
Premiere für den TuS WE Lügde: Zum ersten Mal fahren die „Eichen“ zur Hauptrunde des LZ-Cups nach Lemgo! „In der Lipperlandhalle wird es mit etwa 3.500 Zuschauern eine unglaubliche Atmosphäre geben“, fiebert TuS-Sprecher Tobias Jahn dem 21. Januar bereits entgegen. „Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir so souverän weiterkommen.“ Gegen Fortuna Schlangen siegten die Lügder knapp mit 2:1, ehe sie im zweiten Duell deutlich 7:1 gegen RSV Hörste triumphierten. Gegen den Blomberger SV machten die Blau-Gelben den ungefährdeten Einzug in die Hauptrunde mit einem 1:0-Erfolg schließlich perfekt. „Die Freude ist riesig, das haben wir uns verdient. Keeper Felix Wessel war ein starker Rückhalt, mit der einen oder anderen Glanzparade. Insgesamt war es eine super Teamleistung von der gesamten Mannschaft“, so Jahn.

Die Gruppe Detmold 3 im Überblick


1. TuS WE Lügde | 9P. | 10:2T.
2. FC Fortuna Schlangen | 4 | 6:5

3. Blomberger SV | 4 | 5:4
4. RSV Hörste | 0 | 3:13
16 / 70

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox