09.08.2017 09:07

Meldung


Test gegen B-Ligist: Lügde zeigt zwei Gesichter

Robin Schlieker sorgt für Siegtreffer / Nach 0:2-Pausenrückstand

Lügdes Robin Schlieker sorgte für den Siegtreffer.

TuS WE Lügde – SG Istrup-Brüntrup 3:2 (0:2).

Auch am Dienstag drehten die Lügder an den letzten Schrauben für einen reibungslosen Saisonstart. Gegen B-Ligist SG Istrup-Brüntrup setzten sich die „Eichen“ mit 3:2 durch. „Leider sind wir nicht gut ins Spiel gekommen und zunächst in Rückstand geraten. Wir haben zu viele Fehler im Aufbauspiel gemacht, sodass Istrup mit einer 2:0-Pausenführung in die Kabine gegangen ist“, ärgerte sich Lügdes Sprecher Tobias Jahn über den ersten Durchgang. Nach der Pause fanden die Blau-Gelben immer besser zu ihrem Spiel – und erzielten dank Neuzugang Nils Nehrig den 1:2-Anschlusstreffer. Anschließend drängten die Hausherren auf den Ausgleich: Nach einem Lattenkracher von Marcel Walek stand Yannick Pape goldrichtig und staubte zum 2:2 ab. Kurz vor Schluss nutzte Lügde seine Überlegenheit ein drittes Mal: Robin Schlieker erzielte den Siegtreffer. „Wir haben zwar gewonnen, müssen aber bis zum Saisonstart gegen TuS Horn Bad Meinberg weiter arbeiten“, bilanzierte Jahn.
6 / 54

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox