01.08.2017 09:54

Meldung


Drei Nehrig-Treffer bei Lügdes Kantersieg

Auch Pape, Altrogge und Jahn treffen gegen Oberes Extertal / „Eine gute Einheit“

Der Ex-Pyrmonter Nils Nehrig traf bei Lügdes Kantersieg drei Mal.

Der TuS WE Lügde hat am Freitag-Abend ein Testspiel gegen den FC Oberes Extertal mit 7:0 gewonnen. Den Kantersieg schossen der Ex-Pyrmonter Nils Nehrig (3), Yannick Pape (2), Manuel Altrogge und Tobias Jahn heraus. Dabei war die erste Viertelstunde noch etwas zerfahren. Danach nahmen die Eichen das Spiel in die Hand und kamen schnell zu herrlich herausgespielten Toren. Zur Halbzeitpause machten die Gastgeber schon das halbe Dutzend voll. „Durch zahlreiche Wechsel wurde das Spiel im zweiten Durchgang ein wenig unstrukturiert“, berichtete TuS-Sprecher Tobias Jahn. Lügde machte aber weiter Druck und legte in den zweiten 45 Minuten noch einen Treffer nach. „Das war eine gute Einheit“, freute sich Jahn. Am Sonntag steigt beim RSV Barntrup der nächste gute Test.
9 / 54

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox