19.05.2017 13:31

Kreisliga B


Sabbenhausen-Elbrinxen will Saison mit Platz drei krönen

„Allrounder“ Dachrodt trägt gegen Hörste letztmalig SG-Trikot / Lügde II reist zur SG Istrup-Brüntrup
Tim Dachrodt Sabbenhausen-Elbrinxen Kopffoto
Tim Dachrodt bestreitet am Sonntag das letzte Spiel für die SG Sabbenhausen-Elbrinxen.

SG Sabbenhausen-Elbrinxen – RSV Hörste (Sonntag, 15 Uhr).

Auf zum letzten Gefecht. Die neu formierte SG Sabbenhausen-Elbrinxen will ihre erste Saison mit dem dritten Tabellenplatz krönen. Die Saison übertraf, auch mit dem Erreichen des Halbfinals im Pokal alle Erwartungen der Verantwortlichen. Die Integration der Spieler aus den beiden Vereinen verlief reibungslos über den gesamten Kader inklusive der zweiten Mannschaft. Sonntag kommt mit dem RSV Hörste der Tabellenzweite an die Wörmke. Im Hinspiel hat es noch ein 1:1 gegeben. Mit einem weiteren Sieg stehen die Chancen auf Platz drei für die Grossmänner gut, der derzeit inne gehalten wird. Sein vorerst letztes Spiel wird „Allrounder“ Tim Dachrodt bestreiten, der zur neuen Saison die Farben des TuS WE Lügde tragen wird. „Die SG bedankt sich auch auf diesem Wege für eine klasse Saison in führender Rolle und wünscht ihm alles Gute beim Nachbarn von der Emmer. Sonntag wird er sicher noch mal alles geben“, ist sich SG-Sprecher Jan Hundertmark sicher. Bevor dann der SG-Saisonabschluss mit seinen Fans gefeiert wird, bestreitet noch die Zweite ihr Derby gegen den SVHW Falkenhagen II (Anstoß 17.00 Uhr). Den Auftakt macht die um die Meisterschaft spielende B-Jugend der JSG gegen TuS Eichholz-Remmighausen (Anstoß 13.00 Uhr).

SG Istrup-Brüntrup – TuS WE Lügde II (Sonntag, 15 Uhr).

Lügdes Reserve gastiert zeitgleich bei der SG Istrup-Brüntrup. Zwei Spieltage vor Schluss stehen die Eichen mit dem Rücken zur Wand und haben drei Zähler Rückstand auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz. Zudem haben die Lügder das schlechtere Torverhältnis gegenüber dem Post TSV Detmold III. Die Gastgeber rangieren derzeit mit 34 Zählern auf dem neunten Rang.
2 / 149

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox