09.10.2017 10:05

Bezirksliga Damen


Heptner & Oakley schießen Sabbenhausen auf Platz vier

3:0 gegen Geseke / Sabbenhausens Damen legen im zweiten Durchgang los
Anja Heptner TSV Sabbenhausen Damen Fussball Bezirksliga AWesA
Anja Heptner leitete Sabbenhausens Sieg mit einem Doppelpack ein.

TSV Sabbenhausen – SV 03 Geseke 3:0 (0:0).

Mit einem 3:0-Heimsieg arbeiten sich Sabbenhausens Damen in der Tabelle auf den vierten Platz vor. „Der Gegner, der normalerweise auf dem Kunstrasen zu Hause ist, kam mit voller Belegschaft. In der ersten Halbzeit waren wir nicht so gut. Wir haben nicht den Zweikampf gesucht, aber trotzdem jederzeit sicher die Null gehalten“, so TSV-Sprecherin Sina Müller. „Nach der Halbzeit wollten und haben wir unsere Konsequenz vor dem Tor verstärkt.“ Das 1:0 von Anja Heptner fiel nach einem zunächst parierten Schuss per Abstauber. Danach hat Faye Oakley noch einen Versuch an die Latte gehauen und erneut war Heptner als Vollenderin zur Stelle. Und zum Schluss jubelte auch Oakley, als ihr nächster Fernschuss in den Maschen zappelte.
Tore: 1:0 Anja Heptner (62.), 2:0 Heptner (80.), 3:0 Faye Oakley (85.).
13 / 66

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox