21.04.2017 09:41

Meldung


HSC BW Tündern: Fördertraining für alle Juniorinnen

Nächsten Dienstag und Donnerstag laden die „Schwalben“ ein / Kasenburg steht für Fragen zur Verfügung
Der HSC BW Tündern lädt alle talentierten fußballspielenden Mädchen der Altersklassen 2001 bis 2007 am Dienstag, den 25. April und Donnerstag, den 27. April um jeweils 17.30 Uhr in Tündern (Sportplatz Lawerweg) zu einem Fördertraining ein. „Um den Mädchenfußball im Landkreis Hameln-Pyrmont weiter zu fördern und auszubauen, möchten wir allen fußballbegeisterten Mädchen die Gelegenheit geben, sich unsere Trainingsmethoden einmal anzuschauen und eventuell sich für unsere Teams  zu begeistern. Damit der Mädchenfußball im Landkreis Hameln-Pyrmont auch zukünftig eine Chance hat, sich mit den großen Vereinen im Raum Hannover messen zu können und überhaupt zu bestehen, sind wir der Auffassung, dass eine Zusammenführung von talentierten fußballbegeisterten Mädchen erforderlich ist“, schildert Dirk Kasenburg, der in Tündern Mädchen- und Frauenkoordinator ist. Eine Anmeldung an den beiden Tagen wäre für die Planung sehr hilfreich. Per Email an Dirk_Kasenburg@t-online.de oder über Handy unter 0174/9803401.
165 / 2648

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox