09.11.2017 12:38

Oberliga


Mit Personalsorgen gegen starken Aufsteiger

Lassel: „Am Samstag wird es kein leichtes Spiel sein“ / Moritz Loth fällt für Rest der Saison aus

Moritz Loth fällt wegen einer chronischen Achillessehnenentzündung lange aus.

VfL Hameln - MTV Wolfenbüttel II (Samstag, 19 Uhr).

Die Reserve des Regionalligisten MTV Wolfenbüttel ist mit 16 Siegen aus 18 Spielen souverän aus der sehr starken Bezirksliga Braunschweig in die Oberliga aufgestiegen. Das Team von Trainer Nestor Katsagiorgis steht auch in der Oberliga gut da. Mit drei Siegen belegt die Wolfenbüttelner Mannschaft aktuell den dritten Tabellenplatz. Der Aufsteiger hat nur gegen den Tabellenführer Barsinghausen recht knapp mit acht Punkten (68:76) und gegen die sehr erfahrene Mannschaft des TSV Neustadt II mit einem Punkt (54:55) verloren. Trainer Nestor Katsagiorgis hat eine sehr junge Mannschaft, mit der er einen gesicherten Platz im Mittelfeld anstrebt. Wie bereits bekannt, wird Moritz Loth wegen einer chronischen Achillessehnenentzündung nicht mehr spielen können. Damit wird dem VfL-Team ein sehr erfahrener Spieler für den Rest der Saison fehlen. Wegen einer Dienstreise während der Woche ist es noch ungewiss, ob der VfL-Center Thomas Behn am Samstag zur Verfügung stehen kann. „Sonst hat sich bis jetzt kein weiterer Spieler krank oder verletzt gemeldet“, sagt Hamelns Teammanager Heinrich Lassel. So kann Trainer Dzenan Softic am Mittwoch und Freitag mit fast allen Spielern trainieren und seine Mannschaft auf das schwere Spiel am Samstag vorbereiten. „Am Samstag wird es kein leichtes Spiel sein. Wir spielen gegen eine unbekannte, sehr junge und hungrige Mannschaft, die immer für eine Überraschung gut ist. Ich hoffe sehr, dass Dzenan am Samstag alle Spieler fit zur Verfügung stehen“, so Lassel.
4 / 393

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox