03.08.2017 14:32

Meldung


Softic wird Lassel-Nachfolger!

Kader bleibt überdies zusammen – unabhängig von  Lassels Rücktritt / „Ich kann nur sagen: Dzenan, herzlich willkommen!“
awesa Dzenan Softic VfL Hameln Basketball Oberliga
Dzenan Softic übernimmt die erste Herren des VfL Hameln. Foto: Klaus Frye.
Nachdem Nicu Lassel nach 27 Jahren sein Traineramt im VfL Hameln niederlegte, haben die „Rattenfänger“ die Suche nach einem Nachfolger begonnen. „Leicht ist das nicht in unserer Region, die fast eine reine Fußball- und Handballgegend ist“, beteuert Abteilungsleiter Heinrich Lassel. Dennoch wurde er schnell fündig. Nach einem Treffen mit Dzenan Softic in Lassels Wohnung und einigen Telefonaten haben sich beide am Dienstag noch einmal in Bad Pyrmont getroffen, wo sie alle Modalitäten abschließend klärten. Softic wurde in Sarajevo (Bosnien) geboren, ist 53 Jahre alt und lebt seit 1996 in Bad Pyrmont. In seiner Jugend hat er in Sarajevo bis zum 19. Lebensjahr unter professionellen Bedingungen gearbeitet, täglich zwei Trainingseinheiten trainiert und in der höchsten Bosnischen Jugendklasse sowie der 2. Liga gespielt.

Jugendarbeit bleibt im Fokus

Durch seinem Elektrotechnikstudium wurde die Zeit sehr knapp, um in dieser Intensität so weiter zu trainieren. Nach seinem Studium wanderte er nach Deutschland aus und hat in Barntrup bei der Firma KEB Automation KG eine Stelle angenommen. Dort arbeitet er als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik. Basketball spielte er fortan beim TuS Bad Pyrmont und TMW Lüge. „Softic ist ein Kenner der Basketball-Szene und ist auch ein sehr engagierter Trainer, der auch sehr viel Wert auf Jugendarbeit legt“, freut sich Heinrich Lassen. „Genau das haben wir über vier Jahrzehnte beim VfL betrieben.“

Kader bleibt zusammen


VfL-Abteilungsleiter Heinrich Lassel.
Dzenan freut sich sehr auf die neue Herausforderung beim VfL Hameln. „Alle Spieler, die das letzte Regionalligaspiel gegen den MTV Wolfenbüttel deutlich gewannen, haben mir für die kommende Oberligasaison eine Zusage gegeben – unabhängig von Nicus Bekanntgabe“, so Heinrich Lassel. „Ich kenne Dzenan seit er in Pyrmont lebt. Ich habe ihn häufig bei unseren Heimspielen herzlich begrüßen dürfen und wir haben uns oft über Basketball unterhalten. Er passt gut zu uns und ich werde Dzenan in seiner Arbeit voll unterstützen. Ich kann nur sagen: Dzenan, herzlich willkommen!“
2 / 46

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox